Foraminiferen, Kammerlinge

seit dem Kambrium bekannte Ordnung mariner Urtierchen mit bis zu 15 cm großer, vielgestaltiger Schale aus Kalk (Kalkschaler) oder zusammen gekitteter Sedimentteilchen (Sedimentschaler). Zum Teil wichtige Leitfossilien und Gesteinsbildner, besonders im Karbon und in der Kreide.