Aysementen, Asimenten
(Düppenweiler, Motten 1593; in Tabellionsakten vornehmlich des 18. Jh.)

Hofgering; Fläche, die um das Haus herumliegt. Dabei wird oft in Vorgering und Hintergering unterschieden.

Dank an Wolfgang Reget, Merzig-Merchingen, der dieses Rätsel gelöst hat.

2 Kommentare zu “Asimenten

  1. Ich kenne den Begriff “Aysementen” (es gibt mehrere Schreibvarianten) aus Tabellionsakten des 18. Jahrhunderts.
    Er bedeutet “Hofgering” , also die Fläche, die um ein Haus herumliegt. Die Begriffe Vorgering und Hintergering wurden in diesem Zusammenhang auch gebraucht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>