Tag Archives: s.v.

 

sit venia verbo (lat.), s.v.v., s.v.
syn. salva venia

Bitte um Verzeihung [für das Wort], dem Wort sei Verzeihung [gewährt]: man möge mir diese Ausdrucksweise gestatten, nachsehen

 

salva venia (lat.), s.v.
syn.  sit venia verbo

(veralt.) mit Erlaubnis, mit Verlaub [zu sagen]
Beispiel:  s.v. Schweine: Der Schreiber entschuldigt sich quasi für einen nachfolgenden „unanständigen“ Ausdruck.