Category Archives: Q

 

quasi (lat.)

a) als wenn; als ob
b) gleichsam, gewissermaßen, ungefähr, fast
c) gleichwie, wie

 

quaestio principii
(Nassau-Saarbrücken 1749)

Anfangsfrage, Grundsatzfrage (Frage des Prinzips)

 

quaestio (lat.)

a) das Suchen
b) Befragung, Frage
c) gerichtliche Untersuchung

 

quantus (lat.)

a) wiegroß? wieviel? welch?
b) so groß als [wie], soviel als

 

qualibet, qualis libet

von beliebiger Beschaffenheit


Quart, Quartier

a) Volumenmaß für Flüssigkeiten und Getreide (regional verschieden: 0,27 – 4,93 l), meistens der vierte Teil einer größeren Einheit (z.B. ¼ Maß, Kanne)

b) Ackermaß
Niedersalbach/Etzenhofen 1662: … Item das halbe Guth, so zu 18 Quarten ackerland …

 

Duckelbau, Quadratvertiefung
(Bergbau)
(Buprich 1823)

Abbaumethode von oberfächennahen Lagerstätten: quadratische Vertiefung von 3 Lachter (ca. 6,30m) Tiefe, dann seitliches Ausräumen der Lagerstätte (z.B. Rötel), anschließend Wiederholung des Vorgangs nebenan.
(Abgr. Aufdeckarbeit, Stollenbau)

 

Quartär
(2,5 Mio. J. bis heute)

jüngstes bis in die Gegenwart reichendes geolog. System der Erdneuzeit; untergliedert in älteres Pleistozän (Eiszeit) u. Holozän (Nacheiszeit); die mehrfachen Eiszeiten waren durch Warmzeiten voneinander getrennt; Wiedererwärmung im Holozän nicht kontinuierlich, verbunden mit Anstieg des Meeresspiegels; Menschwerdung; Veränderung der Umwelt durch den Menschen