Gewerk
(Lebach 1605)
(mhd. werc (div. Bed.): zu weiterer Verarbeitung zubereiteter Rohstoff; das Gewebe des Stoffes)

Flachs