Türkenschatzung
(Köllertal 1542)

Kriegssteuer, um ein Heer gegen die Türken zu schicken, die Ungarn besetzt hatten:
- von je 100 Gulden Vermögen: je ½ Gulden
- wer unter 100 Gulden: von je 20 Gulden 4 Kreuzer;
-
Einkommen aus Zinsen gesonderte Zahlung;
-
Geistliche bezahlen den zehnten Pfennig;
- Knechte, Mägde und andere Diener unter 15 Gulden Lohn geben von jedem Gulden 1 Kreuzer
(Schatzung)
(weitere Infos)