Feldscher, Feldscherer
(Hüttersdorfd 1754)
syn./Abgr. Bader
(mhd. scheraere, -er: Scherer, Barbier; Tuchscherer; Wundarzt)

(veralt.) Militärarzt: im 18. Jh. verkürzt aus Feldscherer (16. Jh.); im alten Heerwesen war der Bartscherer zugleich Chirurg.