Dispens, die

Befreiung von einer allgemein gültigen Vorschrift für einen jeweiligen Einzelfall (bes. im kath. Kirchenrecht)